Veröffentlicht am

Neue Entwickelungen

Neu: SHdec mit spezieller Einführungspreis

Hintergrund
Bislang wurden Reedkontakten zur Meldung der Positionen von Autos verwendet. Wenn Reedkontakten in Kombination mit Magnetband zur Fahrzeugführung verwendet werden, können die Reedkontakten unter das Magnetband platziert werden. Es ist jedoch wichtig, dass die Reedkontakten richtig eingestellt sind, um einen sensiblen und zuverlässigen Betrieb zu gewährleisten. Der SWdec ist für den Anschluss von Reed-Kontakten an UCCI verfügbar.

SHdec
Mit dem SHdec ist es möglich, Hallsensoren zur Detektion zu verwenden.
Ein Hall-Sensor ist ein elektronisches Bauelement, das in der Lage ist, ein Magnetfeld zu erkennen und die Größe und Richtung des Magnetfeldes durch eine elektrische Spannung oder einen Strom anzuzeigen. Der SHdec ist ein von VPEB entwickeltes Modul, an das bis zu 8 Hallsensoren angeschlossen werden können. Jede Kombination von SHdec- und SWdec-Modulen kann an eine UCCI angeschlossen werden, bis zu einer Gesamtzahl von maximal 16.

Die Vorteile von Hall-Sensoren in Kombination mit dem SHdec sind
Die Empfindlichkeit ist wesentlich höher als bei der Verwendung von Reedkontakten und dem SWdec. Das bedeutet in der Praxis, dass selbst kleinste, handelsübliche Lenkmagnete auch beim Fahren mit einem “ schwebenden Lenkstange “ noch zuverlässig erfassen.
Hallsensoren sind robuster als Reedkontakten und brechen nicht. Dies erleichtert die Installation.
Der SHdec gewährleistet eine „automatische Nivellierung“. Das bedeutet, dass das vorhandene Dauermagnetfeld durch den Magnetstreifen und eventuell andere Quellen automatisch eliminiert wird. Hallsensoren können daher leicht direkt unter dem Magnetstreifen platziert werden. Es ist keine Justierung erforderlich. Die Selbstnivellierung erfolgt kontinuierlich, so dass selbst dann, wenn z.B. das Magnetfeld des Magnetstreifens mit der Zeit abnimmt, seine Funktion noch gewährleistet ist.

Nachteile von Hallsensoren in Verbindung mit dem SHdec sind:
Hallsensoren verwenden Strom. Dies bedeutet, dass der SHdec mit Strom versorgt werden muss. Dieser wird aus UCCI abgeleitet und mit dem Kabel mitgeführt, über das die SHdec’s mit UCCI verbunden sind.
Die Lösung mit Hall-Sensoren und dem SHdec ist teurer als die Verwendung von Reed-Kontakten mit dem SWdec.
Hallsensoren werden mit 3 Drähten an den SHdec statt mit 2 mit Reedkontakten und den SWdec angeschlossen. Der Anschluss von Hallsensoren ist polaritätsempfindlich.

Lieferung
Das SHdec wird als betriebsfertiges Modul einschließlich Montagerahmen und Montagematerial geliefert. Der Grund dafür, dass immer ein Montagerahmen mitgeliefert wird, liegt darin, dass sich auf der Rückseite des Moduls elektronische Komponenten befinden, die bei der Montage beschädigt werden könnten.
Der SHdec wird voraussichtlich ab 20. Mai 2020 verfügbar sein und wird bei Bestellung im Mai als Set mit 8 Sensoren (CDIa106) mit 10% Rabatt geliefert.

This post is also available in: Nederlands